Offizielle Seite der Weinwirtschaft Kaltern am See | Südtirol | Italien
Kalterersee-Charta

Die „Kalterersee-Charta“ – das Gütesiegel für einen der beliebtesten Rotweine.. >

Kaltern am SeeBolzano Vigneti e DolomitiSüdtirol Alto Adige

Videos aus Kaltern und Umgebung. Einige Eindrücke des Süden Südtriols

Beste Weiß-und Rotweine aus dem Südtiroler Eisacktal

Tiberio Sorvillo Landschaftsbilder Sommer 2011 (14)
Top Qualität – Weingüter Südtirol

Im Eisacktal werden fast ausschließlich Weißweine erzeugt, einzige Ausnahme bildet der Klausner Laitacher, der neben 50-60 % Vernatsch meist auch Portugieser, Lagrein und Blauburgunder enthält. Besonders Sylvaner und Müller Thurgau kennzeichnen dieses Gebiet. Die Anbaufläche beträgt 270 ha.


Das Besondere am Sylvaner

Der Sylvaner wird in Südtirol fast ausschließlich im Eisacktal angebaut, wo er vor allem die kühlen, aber dennoch sonnenverwöhnten, Hanglagen zwischen 500 bis 700 m ü.d.M schätzt. Hier entwickelt die Sorte sowohl genügend Körper als auch eine kernige Säure.Typisch für den Sylvaner ist sein mineralisch-erdiger Duft, unterlegt von Aromen nach frischen Kräutern oder Heu.

Anbaufläche des Sylvaner

67 ha (1,3 % der Anbaufläche)

Erziehung des Sylvaner

Pergel und Drahtrahmen

Bevorzugter Standort des Sylvaner

Hanglagen, Schotterböden

Synonyme des Sylvaner

Grüne Silvaner, Johannisberg (Schweiz)

Serviertemperatur des Sylvaner

10-12°C

Empfehlung zum Sylvaner

Vorspeisen, Speck, Spargeln, Fisch

Das Besondere am Müller Thurgau

Benannt nach dem Schweizer Rebforscher Hermann Müller aus dem Thurgau, bringt diese weltweit erfolgreiche Neuzüchtung besonders spritzige, aromatische Weißweine hervor.Nebst ihrem typischen Muskataroma entwickelt die Sorte im Eisacktal einen Duft nach Holunderblüten, im warmen Unterland finden wir eher Aromen von Nüssen und Steinfrüchten, während im Vinschgau mineralische Noten und dezenter Apfelduft vorherrschen.

Anbaufläche des Müller Thurgau

203 ha (3,93& der Anbaufläche)

Anbaugebiet des Müller Thurgau

Gesamtes Südtirol

Erziehung des Müller Thurgau

Vorwiegend Pergel

Bevorzugter Standort des Müller Thurgau

Vor allem Höhenlagen, Schotterböden

Synonyme des Müller Thurgau

Riesling x Sylvaner (Schweiz), Rivaner (Deutschland)

Serviertemperatur des Müller Thurgau

10-12°C

Empfehlung zum Müller Thurgau

leichte Vorspeisen, gebratene Süßwasserfische, Frischkäse

zurück zur Übersicht
nach oben