Offizielle Seite der Weinwirtschaft Kaltern am See | Südtirol | Italien
Kalterersee-Charta

Die „Kalterersee-Charta“ – das Gütesiegel für einen der beliebtesten Rotweine.. >

Kaltern am SeeBolzano Vigneti e DolomitiSüdtirol Alto Adige

Videos aus Kaltern und Umgebung. Einige Eindrücke des Süden Südtriols

W wie:

"wimmen"
"wimmen"

Weimer, die
(Erika Wimmer)
Was sich so oder so verwandelt. Quetscht man sie nur leicht zwischen den Fingern, so geben sie sich solide und kaum nach. Schluckt man sie hinunter, so schmecken sie und werden verdaut. Drückt man fester zu, so werden sie zu Saft. Lässt man den Saft stehen, so gärt er. Trinkt man zu viel vom Vergorenen, so wird einem wunderlich, man fällt vom Stuhl oder tanzt durch die Gassen. Legt man sie in die Sonne, so verwandeln sie sich in Rosinen. Selbst wenn man nichts tut, werden sie anders: Sie faulen und schimmeln. Darum ist es ratsam, mit den Weimern etwas zu tun.

Wimmen, das
(Erika Wimmer)
Was man tut, um Wein zu gewinnen. Man hängt den Wagen an den Traktor, lässt den Motor hochfahren und tuckert hinaus auf den Weinberg. Man springt vom Wagen und prüft unter den Reben (welche in Südtirol traditionellerweise hochgezogen werden, so dass man wie unter einer prächtigen Laube dahin schreitet) den Reifegrad der ➛ Weimer. Mit der einen Handhebt man die Schere, mit der anderen das Gefäß. Ist die Schüssel voll, so wirft man ihren Inhalt auf den Wagen. So hat man Wein geerntet. Zugegeben, man kann die Trauben auch für den Bozner Obstmarkt oder die Meraner Kur abschneiden.

A B C F G H L M N O P R S T V W

zurück zur Übersicht
nach oben